Am 15. Mai 2019 fuhren die 1a und 2a in die Storchenstadt Marchegg. Trotz des unbeständigen Wetters konnten wir die Störche gut beobachten und sie in ihrem natürlichen Lebensraum sehen.

Ein weiteres Highlight waren die Konik-Pferde, die wir aus nächster Nähe bestaunen durften. Die Wanderung durch die Au war ein toller Abschluss für den gemeinsamen Tag.

Storchenstadt Marchegg